GDA18_HO_WINNER_RGB

BEKANNTGABE DES GERMAN DESIGN AWARDs 2018

 

Wir haben uns zwei Fragen gestellt:
Wie funktioniert Wohnen und Wohlfühlen auf kleinster Fläche?
Wie sieht der ideale Schreibtisch für uns aus?

Unser Ziel – das Unwichtige wegzulassen und dem Essentiellen mehr Platz einzuräumen!

Ein zeitintensiver Weg folgte und die Antworten heißen Haus Rheder II und M-Move.

Wir freuen uns sehr, dass wir für beide Projekte einen der weltweit renommiertesten Designpreise den German Design Award 2018 gewonnen haben.

 

http://www.german-design-award.com/die-gewinner/galerie/detail/16481-house-rheder-ii.html

http://www.german-design-award.com/die-gewinner/galerie/detail/16960-m-move.html

 

170911_M-Move_Nominierung

M-Move Nominierung für den German Design Award 2018

Wir freuen uns über die M-Move Nominierung für den German Design Award 2018 und die aktuelle Veröffentlichung im Stylepark.

https://www.stylepark.com/de/news/hund-moebelwerke-heike-falkenberg-m-line-schreibtisch

>> zum Projekt