Heike Falkenberg geboren 1962, ist Inhaberin des Büros Falkenberg für Innenarchitektur, Consulting und Design. Von 1999 bis 2011 etablierte und leitete sie die Abteilung Innenarchitektur im Büro Rhode, Kellermann, Wawrowsky Architektur und Städtebau zunächst als Projektleiterin, dann als Geschäftsführerin und Partnerin. Zehn gewonnene Wettbewerbe, der zweite Deutsche Innenarchitekturpreis und zahlreiche durchgeführtete Großprojetke zeugen vom Erfolg des von Ihr geleiteten Teams.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Design, dem Entwurf und der Entwicklung bis zur Serienreife von Möbeln und Objekten. Funktionalität, Klarheit und Reduktion des Falkenberg Designs führten auch hier zu kommerziellem Erfolg. Der Auf- und Ausbau des eigenen Büros erfolgte schrittweise seit 2009 – zunächst parallel zur Tätigkeit bei RKW. Heike Falkenberg ist im Sommersemester 2011 Lehrbeauftragte an der Peter Behrens School of Architecture Düsseldorf.